Körperarbeit mit Hunden

Dieser Kurs ist geeignet für alle Hunde ab etwa 5 Monaten und Hundehalter*innen, die wirklich Lust haben, sich in dieser Zeit intensiv mit ihren Hund zu beschäftigen.

Dein Hund sollte sozialverträglich sein. Das bedeutet, dass dein Hund die Anwesenheit anderer, angeleinter Hunde tolerieren kann. Dein Hund muss kein Spieler sein und es ist ok, wenn er gegenüber fremden Hunden etwas unsicher oder distanziert ist.

In diesem Kurs

beschäftigen wir uns mit dem Zusammenhang zwischen Körper & Psyche.

Das Feld der Körperarbeit ist unglaublich groß. In diesem Sinne machen wir eine Reise durch die verschiedenen Möglichkeiten der Körperarbeit. Gemeinsam machen wir Übungen

  • zur Balance, Stärkung der Motorik und Koordination
  • Selbstwahrnehmung & Abgrenzung
  • Stimmungsübertragung & Entspannung
  • gezieltem Muskelaufbau 
  • Massagen

und vielem mehr.

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

Ich finde, dass jedem Hund Körperarbeit gut tut. Einfach, weil es so viele verschiedene Möglichkeiten und Anwendungsgebiete gibt.

 

Besonders profitieren Hundesenioren oder Hunde, die körperlich oder sensorisch eingeschränkt sind.

 

Genauso eignet sich dieser Kurs für sensible und unsichere Hunde.

Auch übererregbare Hunde profitieren von diesem Kurs. 


bester Hundetrainer in Frankfurt, Hundetrainerin, Mela Hirse, Hundeschule, Hundeflüsterer, Hundecoach
Hundeprofi, Hundetrainer, Ausbildung, Einzeltraining, Mela Hirse
Hundetrainer, gegen Qualzucht, Einzelcoaching für Hunde

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Weitere Informationen