Ernährungsberatung

Was füttern Sie Ihrem Hund? Solche und ähnliche Fragen beschäftigen Hundehalter zunehmend mehr. Barfen, Mischkost, nur trocken oder doch nass? Essensreste? Ich denke, Hundehalter waren nie unsicherer in Ernährungsfragen des Hundes als jetzt. Es wird gewogen, verglichen, berechnet, bestellt, ausprobiert und vor allem: diskutiert. Mitunter sogar gestritten.

Die Auswahl an Futtersorten und Fütterungsrichtungen ist schier unendlich. Ganz zu schweigen von der richtigen Wahl der Leckerlies, mit welcher man die gesunde und ausgewogene Ernährung des Hundes vielleicht sogar sofort wieder zunichte macht. Sie sehen schon, ich nehme das Thema "die beste Ernährungsform für Hunde ist..." nicht allzu ernst. Denn ähnlich wie bei uns, ist die richtige oder vielmehr "passende" Nahrung eine sehr individuelle Frage. Jüngere Studien belegen, dass beispielsweise die Verwertbarkeit von Kohlenhydraten innerhalb der Individuen Schwankungen von 60 % unterliegen.

Nichtsdestotrotz kann eine individuell angepasste Fütterung und ein entsprechendes Nährstoffangebot nicht nur die Gesundheit Ihres Hundes, sondern auch sein Verhalten nachhaltig beeinflussen. Es macht also durchaus Sinn, einen Blick über den Futterschüsselrand zu werfen. 

Fertigfutter

fertigfutter, trockenfutter, dosenfutter, getreidefrei

Barf

barf, rohfütterung, rohes fleisch, hund

Essensreste

hund essensreste füttern, vom tisch füttern, mischkost

Hundetraining & Tierheilpraxis

Kontakt

 

0176-3210 86 96

Hundeschule

An unseren üblichen Trainingsorten, bei Ihnen zu Hause, in Problembereichen, in der Praxis.

 

Guerilla Hunde- Training quer durch Frankfurt

Praxis

 Physiotherapie-Zentrum für Hunde 

Flinschstr. 51,

60388 Frankfurt am Main

Newsletter

Bleiben Sie informiert und erfahren Sie neue Termine immer zuerst: