Ein ganz normaler Hund

einzeltraining, hundeschule, normaler hund

Euer Alltag läuft.

Keine größeren Probleme, Dein Hund ist ein freundlicher, ausgeglichener Zeitgenosse, bleibt super alleine, begleitet Dich aber ansonsten sicher und fröhlich durch's Leben. 

So geht es nur wenigen Hundehaltern. Deshalb: Glückwunsch! Ihr habt bereits etwas erreicht, das sich viele andere Menschen für sich und ihren Hund wünschen.

 

Dennoch beschleicht Dich manchmal das Gefühl, Dein Hund könnte sich langweilen oder hinter seinen Möglichkeiten zurückbleiben? Vielleicht schiebst Du ein Abenteuer schon lange vor Dir her, weil Du Dir nicht sicher bist, ob es klappt oder einfach nicht so richtig weißt, wie Du es angehen sollst?

 

Auffrischen

Wieder mal die Grundsignale durchgehen, eine kleine Bestandsaufnahme und das ein oder andere wiederholen, verbessern und festigen. 

Gerade, wenn unser Hund so "mitläuft" schleichen sich kleine Marotten ein: Der Rückruf klappt zwar irgendwie, aber in letzter Zeit wartest Du immer länger, bis Dein Hund gemächlich angetrottet kommt. Er kann Rolle, Pfötchen und manchmal bringt er Dir sein Spielzeug für eine kleine Spielrunde, die aber meistens er beendet.

Mal wieder was tun

Du kannst sowohl im Einzeltraining, ganz individuell, oder aber auch in der Gruppe aktiv werden. Kontaktiere mich gerne oder melde Dich einfach für einen meiner Kurse, einen Social Walk an oder komm zu einem meiner Specials und schon weht frischer Wind um die Schlappohren.

Ich wollte schon immer mal

Kennst Du das? Du hast Dir früher immer vorgestellt, wie Dein Hund mit Dir laufen geht und Du endlich mehr Sport treibst, dass ihr vielleicht sogar beide fit werdet und gemeinsam Übungen einstudiert. Oder Du hast schon die staunenden Blicke gesehen, wenn Dein Hund die Brötchentüte vom Bäcker nach Hause trägt. Oder Du hast Dir irgendwann mal einen Hund angeschafft, weil Du einen Wanderpartner wolltest und seitdem stehen die neuen Hikingboots zweimal getragen im Keller?

Also ich kenne das.

Anfangen

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es manchmal einen festen Termin, eine Deadline oder auch eine Gruppe mit Gleichgesinnten braucht, um die nötige Motivation aufzubringen. Vielleicht ist unser Training zu Zweit oder eines meiner Gruppenangebote und Events die Starthilfe, die Dir fehlt?


Es wartet so viel mehr

Ein Leben mit Hund steckt voller Überraschungen. Ein bisschen Unternehmungslust und Offenheit reicht schon. Wenn Eure gemeinsamen Aktivitäten in letzter Zeit etwas eingeschlafen sind, kannst Du das jetzt ändern. Worauf wartest Du? Ein Hundeleben ist um so viel kürzer als Deines. Wäre es nicht schön, sagen zu können, dass es darauf nicht ankommt, weil es jeden Tag erfüllt war?

Glücksmomente, Abenteuer & Training mit Hund

RehabiliTiere

Deine Lieblingstrainerin

Mela Hirse

Anruf oder Mail

0176 - 3210 86 96

www.rehabilitiere.de

Post

Vilbeler Landstr. 243

60388 Frankfurt am Main