Welpentraining

Das Welpenalter ist eine ganz besondere Zeit. 

Sie geht schnell vorbei und ist doch eine sehr wichtige Phase im Leben deines Hundes.

Nutze dieses Zeitfenster so gut wie möglich und tu' Alles dafür, dass dein Welpe zu einem souveränen, glücklichen Hund heranwachsen kann.

Du lernst, wie du mit deinem Welpen selbständig üben und ihn fair erziehen kannst.

 

Ein Spagat

Welpen lernen anders als erwachsene Hunde und sind natürlich viel weniger belastbar. Andererseits saugen sie in diesem Alter Informationen und Reize auf, wie ein Schwamm.

Im Welpentraining lernst du, wie du ein angemessenes Maß findest, um deinen Welpen einerseits auf sein zukünftiges Leben vorzubereiten, ihn sozialisierst und an aufregende Situationen und die vielen Umweltreize heranführst. Andererseits jedoch auch Überforderung, Reizüberflutung und negative Erfahrungen vermeidest. Bei diesem Abwägungsprozess unterstütze ich dich und wir passen euer Pensum dem Entwicklungsstand deines Welpen individuell an.

Die Schwerpunkte im Welpentraining

Erziehung, Sozialisierung, Lernverhalten

Die "weichen" Themen, die von Welpe zu Welpe verschieden gewichtet werden. Je nach Vorerfahrung, Veranlagung und Rassetyp gilt es bestimmte Punkte mal mehr und mal weniger in den Fokus zu nehmen. Darauf achten wir besonders und du wirst bald selbst in der Lage sein, deinen Wlpen besser einzuschätzen und seine Körpersprache und Verhaltensweisen zu deuten und Lösungen für schwierige Situationen zu finden.

Welpen-weh-weh-chen

Wir widmen uns den klassischen Welpenfragen, die in jedem Haushalt unterschiedlich gehandhabt und von Welpe zu Welpe angepasst werden sollten und die in Welpenkursen meist etwas zu kurz kommen:

  • Wo ist der ideale Schlafplatz? Wieviele Plätze braucht mein Welpe und soll er alleine oder bei mir schlafen?
  • Was kann ich tun, wenn mein Welpe nicht zur Ruhe kommt und woran liegt das?
  • Wie gehe ich mit den "5 Minuten" um? Kann ich diese beeinflussen?
  • Brauchen wir eine Box oder ein Gitter?
  • Wieviel Freude an der Zerstörung von Mobiliar und Anderem ist noch normal? Was kann man dagegen tun und welche Fehler sollte ich vermeiden?
  • Braucht mein Welpe jetzt schon Beschäftigung oder Auslastung? Schläft er genug? Oder zu viel?
  • Warum weint ein Welpe, wenn ich den Raum verlassen?
  • Mein Welpe will nicht raus, macht draußen kein Geschäft und macht sofort in die Wohnung, wenn wir nach Hause kommen. Was tun?
  • Mein Welpe frisst und schlingt Alles, was er findet und es wird immer schlimmer: Welchen Fehler machst du?

Diese Fragen kann man pauschal nicht beantworten und hängen stark von deinen Bedürfnissen und vor allem von deinem Welpen ab. Das Gute: Es gibt für Alles eine Lösung.

Wau: Der hört aber schon gut

Egal, wie wenig Ego fixiert man ist. Dieses Kompliment von Passanten oder den kritischen Verwandten zu hören, macht extrem stolz.

Lass uns daran arbeiten, dass du diesen Satz zukünftig häufig zu hören bekommst. Wir trainieren gemeinsam das Laufen an lockerer Leine, den Rückruf und Orientierung an dir. 

Und natürlich "Kleinigkeiten" wie Sitzen und Platzmachen, Sachen hergeben, ruhiges Begrüßen und was ihr sonst noch für einen entspannten Alltag benötigt.

Natürlich ist dein Welpe nach unserem Training nicht "fertig" erzogen und natürlich wird das bezaubernde Hundebaby in die Pubertät kommen und vermeintlich Alles wieder vergessen haben. Dem ist nicht so! Mit einer soliden Basis wird sich dein Engagement schnell auszahlen und du wirst mit vielen Situationen gelassener und vor allem kompetent umgehen können.

Die Welpenpakete

Mini-Starthilfe

3 x Einzelcoaching in 3 Wochen

239 € 

Maxi-Paket

6 x Einzelcoaching in 6 Wochen

469 €

Kombi-Paket

4 x Einzelcoaching

6 x Welpenkurs

399 €


Direkt nach deiner Buchung gelangst du über einen persönlichen Link zu meinem Kalender. Du wählst jeden einzelnen Termin online aus und findest von Montag bis Sonntag Terminoptionen.

Damit dein Training so effektiv wie möglich ist und du alle Übungen regelmäßig wiederholen kannst, erhältst du zu jeder Trainingseinheit eine ausführliche Zusammenfassung und hast somit einen persönlichen und stets aktuellen Trainingsplan.

Bleib flexibel und lass dir sofort helfen, wenn du nicht weiter kommst oder zusätzlichen Input benötigst und Fragen hast. Du kannst ganz einfach ein Online-Coaching buchen und ich helfe dir mit deinem Hund und euren Übungen online weiter. Außerdem vermeidest du damit den "Trainer-Effekt" und übst mit deinem Hund in gewohnter Umgebung ganz ohne Ablenkung.

Im Community-Bereich findest du viele Anleitungen und zusätzliche Vorlagen zum Ausfüllen, Tracken eurer Fortschritte und Gewohnheiten oder auch Signale. Für Welpen findest du Potty-Pläne und auch für erwachsene Hunde kannst du Tagespläne nutzen, um mit anderen Bezugspersonen den Überblick über eure Übungen und Aktivitäten zu behalten.

Besonders zu Beginn unseres Trainings filmen wir das Verhalten deines Hundes und können so euer Training und die Körpersprache besser analysieren. Wir finden heraus, was dein Hund dir manchmal nur in Sekundenbruchteilen mitteilen möchte und wie du verständlich darauf reagieren kannst. Auch dir wird es helfen Zusammenhänge besser zu erkennen, wenn du dich und deinen Hund beim Üben von außen betrachten kannst.

Du erhältst Zugang zu den exklusiven Kursangeboten und Socialwalks. Kleine Gruppen, gut geplante Inhalte und abwechslungsreiche Themenkurse wechseln sich hier mit Socialwalks ab. Speziell auf euch als Teilnehmer abgestimmt. Anmeldungen sind hier nur als Teilnehmer aus dem Einzelcoaching möglich.

Als zusätzlichen Bonus für dich, ist in deinem Trainingsprogramm die kostenlose Teilnahme an einem Kurs deiner Wahl enthalten!

Ich freue mich auf dich und deinen Hund!

Bis bald,

deine

FAQ

Wann kann man Termine planen und zu welchen Zeiten?

Du findest bei mir sowohl Termine am Wochenende als auch unter der Woche und zu Randzeiten (morgens und abends). Ich achte darauf, nur so viele Plätze zu vergeben, dass Du genügend freie Termine zur Auswahl hast und in der Wahl deiner Lieblingszeiten recht flexibel bist.

Solltest du nach deiner Buchung feststellen, dass dir Termine fehlen oder du Probleme mit der Terminauswahl online hast, kannst du mich gerne anrufen und wir planen deine Trainings einfach gemeinsam und finden ganz sicher eine gute Lösung.

Ich bin zwischendurch im Urlaub. Kann ich trotzdem schon jetzt starten?

Auf jeden Fall. Je früher du startest, umso weniger Zeit vergeht, in welcher dein Hund unerwünschte Verhaltensweisen übt und somit festigt. Du kannst deinen 10 Wochen-Trainingsplan maximal 12 Wochen im Voraus planen und hast somit einen 14-tägigen Puffer um alle 8 Einzelcoachings festzulegen. 

Unsere Online-Coachings kannst du von überall wahrnehmen und kannst somit auch Abwesenheitszeiten überbrücken.

Kann mein/e Partner*in oder Familie am Training teilnehmen?

Ja, natürlich. Du kannst zum Training gerne weitere Bezugspersonen mitbringen und diese in das Training mit deinem Hund einbinden. 

Kann ich mich mit einem/r Partner*in abwechseln?

Das hat sich nicht als sinnvoll erwiesen, ist in Einzelfällen jedoch möglich. In diesem Fall wiederholen wir die Übungsinhalte, damit alle Bezugspersonen auf dem gleichen Stand sind. Bedenke jedoch, dass dein Hund dann zwar immer teilnimmt, jedoch nicht die jeweilige Bezugsperson, was das Training häufig verzögert. Am besten ist es, wenn du mich in diesem Fall vorher kontaktierst und wir gemeinsam schauen, welche Lösung für euch sinnvoll ist.

Melde dich zum Newsletter an

Verpasse keine Angebote mehr und sichere dir kostenlosen Input für dein tägliches Training!

Info: Ich hasse Spam genauso wie du. Mein Newsletter ist vollkommen unverbindlich und mit einem Klick kannst du dich jederzeit abmelden. Hier gelangst du zu meiner Datenschutzerklärung.

* indicates required
bester Hundetrainer in Frankfurt, Hundetrainerin, Mela Hirse, Hundeschule, Hundeflüsterer, Hundecoach
Hundeprofi, Hundetrainer, Ausbildung, Einzeltraining, Mela Hirse
Hundetrainer, gegen Qualzucht, Einzelcoaching für Hunde

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Weitere Informationen